10 Open-Source-Static-Site-Generatoren zum Erstellen schneller und ressourcenschonender Websites

Kurz: Sie möchten eine statische Webseite bereitstellen? Sie müssen nicht mit HTML und CSS herumfummeln. Mit diesen Open-Source-Generatoren für statische Websites können Sie im Handumdrehen schöne, funktionale statische Websites bereitstellen.

Was ist eine statische Website?

Technisch gesehen bedeutet eine statische Website, dass die Webseiten nicht dynamisch auf dem Server erstellt werden. Das HTML, CSS, JavaScript liegt auf dem Server in der Version, die der Endbenutzer erhält. Die Rohcodedateien sind bereits vorgefertigt, der Quellcode ändert sich bei der nächsten Serveranfrage nicht.

It’s FOSS ist eine dynamische Website, die von mehreren Datenbanken abhängt und deren Webseiten generiert und bereitgestellt werden, wenn eine Anfrage von Ihrem Browser vorliegt. Der Großteil des Webs wird von dynamischen Websites betrieben, auf denen Sie mit den Websites interagieren, und es gibt viele Inhalte, die sich häufig ändern.

Statische Websites bieten Ihnen einige Vorteile wie schnellere Ladezeiten, weniger Serverressourcenanforderungen und bessere Sicherheit (umstritten?).

Traditionell sind statische Websites besser geeignet, um kleine Websites mit nur wenigen Seiten zu erstellen und deren Inhalt sich nicht allzu oft ändert.

Dies ändert sich jedoch dank statischer Website-Generator-Tools, mit denen Sie auch Blogs erstellen können.

Ich habe eine Liste von Open-Source-Statik-Site-Generatoren zusammengestellt, die Ihnen beim Erstellen einer schönen Website helfen können.

Beste Open-Source-Generatoren für statische Sites

Es ist erwähnenswert, dass Sie auf einer statischen Website keine komplexen Funktionen erhalten. In diesem Fall sollten Sie sich unsere Liste der besten Open-Source-CMS für dynamische Websites ansehen.

1. Jekyll

Jekyll ist einer der beliebtesten Open-Source-Statikgeneratoren, die mit . entwickelt wurden Rubin. Tatsächlich ist Jekyll der Motor dahinter GitHub-Seiten mit dem Sie Websites kostenlos mit GitHub hosten können.

Das Einrichten von Jekyll ist auf mehreren Plattformen einfach, zu denen auch Ubuntu gehört. Es nutzt Abschlag, Flüssig (für Vorlage), HTML und CSS, um die statischen Site-Dateien zu generieren. Es ist auch eine ziemlich gute Option, wenn Sie einen Blog ohne Werbung oder eine Produktseite erstellen möchten, um Ihr Tool oder Ihre Dienstleistung zu bewerben.

Außerdem unterstützt es die Migration Ihres Blogs von beliebten CMS wie Ghost, WordPress, Drupal 7 und mehr. Sie können Permalinks, Kategorien, Seiten, Beiträge und benutzerdefinierte Layouts verwalten, was schön ist. Also, selbst wenn Sie bereits eine bestehende Website haben, die Sie in eine statische Website umwandeln möchten, sollte Jekyll eine perfekte Lösung sein. Sie können mehr darüber erfahren, indem Sie die offizielle Dokumentation oder es ist GitHub-Seite.

Jekyll

2. Hugo

Hugo ist ein weiteres beliebtes Open-Source-Framework zum Erstellen statischer Websites. Es ist mit dem gebaut Gehe Programmiersprache.

Es ist schnell, einfach und zuverlässig. Bei Bedarf erhalten Sie auch erweiterte Theming-Unterstützung. Es bietet auch einige nützliche Verknüpfungen, die Ihnen helfen, Dinge einfach zu erledigen. Egal, ob es sich um eine Portfolio-Site oder einen Blog handelt, Hugo ist in der Lage, eine Vielzahl von Inhaltstypen zu verwalten.

Um zu beginnen, können Sie seinem folgen offizielle Dokumentation oder geh durch seine GitHub-Seite um es zu installieren und mehr über seine Verwendung zu erfahren. Sie können Hugo bei Bedarf auch auf GitHub-Seiten oder einem beliebigen CDN bereitstellen.

Hugo

3. Hexo

Hexo ist ein interessantes Open-Source-Framework von Node.js. Ähnlich wie bei anderen werden Sie am Ende rasend schnelle Websites erstellen, aber Sie erhalten auch eine gute Sammlung von Themen und Plugins.

Sie erhalten hier auch eine leistungsstarke API, um die Funktionalität gemäß Ihren Anforderungen zu erweitern. Wenn Sie bereits eine Website haben, können Sie diese einfach verwenden Migrator auch Verlängerung.

Um zu beginnen, können Sie durch die offizielle Dokumentation oder erkunde einfach ihre GitHub-Seite.

Hexo

4. Gatsby

Gatsby ist ein zunehmend beliebtes Open-Source-Framework für Site-Generatoren. Es nutzt React.js um schnelle und schöne Websites zu erstellen.

Ich war sehr daran interessiert, dies vor einigen Jahren für einige experimentelle Projekte auszuprobieren, und es ist beeindruckend zu sehen, wie Tausende neuer Plugins und Themen verfügbar sind. Im Gegensatz zu anderen statischen Site-Generatoren können Sie mit Gatsby eine Site erstellen und die Vorteile statischer Sites nutzen, ohne Funktionen zu verlieren.

Es bietet viele nützliche Integrationen von beliebten Diensten. Natürlich können Sie es einfach halten oder es in Verbindung mit einem beliebten CMS Ihrer Wahl verwenden, was interessant sein sollte. Sie können einen Blick auf ihre werfen offizielle Dokumentation und sein GitHub-Seite um mehr darüber zu erfahren.

Gatsby

5. VuePress

VuePress ist ein statischer Site-Generator von Vue.js Dabei handelt es sich um ein progressives Open-Source-JavaScript-Framework.

Wenn Sie sich mit HTML, CSS und JavaScript auskennen, können Sie VuePress problemlos verwenden. Sie sollten mehrere nützliche Plugins und Themes finden, um einen Vorsprung beim Aufbau Ihrer Website zu haben. Außerdem scheint es, als würde Vue.js aktiv verbessert und hat die Aufmerksamkeit von mehr Entwicklern, was eine gute Sache ist.

Sie können mehr darüber erfahren durch ihre offizieller Führer und das GitHub-Seite.

VuePress

6. Nuxt.js

Nuxt.js verwendet Vue.js und Node.js, konzentriert sich jedoch auf die Bereitstellung von Modularität und kann sich auf die Server- statt auf die Client-Seite verlassen. Darüber hinaus zielt es darauf ab, den Entwicklern eine intuitive Erfahrung mit beschreibenden Fehlern und detaillierten Dokumentationen unter anderem zu bieten.

Wie es behauptet, sollte Nuxt.js mit all seinen Funktionen und Flexibilität, die Sie zum Erstellen einer statischen Website erhalten, das Beste aus beiden Welten sein. Sie bieten auch a Nuxt Online-Sandbox um es ohne großen Aufwand direkt testen zu können.

Sie können es erkunden GitHub-Seite oder besuchen Sie die offiziell Seite? ˅ um mehr Details zu erfahren.

7. Dokusaurus

Docusaurus ist ein interessanter Open-Source-Generator für statische Sites, der auf die Erstellung von Dokumentations-Websites zugeschnitten ist. Es ist zufällig ein Teil von Facebook’s Open-Source-Initiative.

Es wird mit React erstellt. Sie erhalten alle wesentlichen Funktionen wie Dokumentversionierung, Dokumentsuche und Übersetzung größtenteils vorkonfiguriert. Wenn Sie planen, eine Dokumentationswebsite für eines Ihrer Produkte/Dienstleistungen zu erstellen, sollte dies ein guter Anfang sein.

Mehr darüber erfährst du auf seiner GitHub-Seite und sein offizielle Website.

Dokusaurus

8. Elf

Eleventy bezeichnet sich selbst als Alternative zu Jekyll und zielt auf einen einfacheren Ansatz ab, um schnellere statische Websites zu erstellen.

Der Einstieg scheint einfach zu sein und bietet auch eine angemessene Dokumentation, die Ihnen hilft. Wenn Sie einen einfachen statischen Site-Generator suchen, der die Arbeit erledigt, scheint Eleventy eine interessante Wahl zu sein.

Sie können mehr darüber auf seinem erfahren GitHub-Seite und besuche die offizielle Website für mehr Details.

Elf

9. Veröffentlichung

Publii ist ein beeindruckendes Open-Source-CMS, das es einfach macht, eine statische Site zu erstellen. Es ist gebaut mit Elektron und Vue.js. Sie können Ihre Beiträge bei Bedarf auch von einer WordPress-Site migrieren. Darüber hinaus bietet es mehrere One-Click-Synchronisierungen mit GitHub Pages, Netlify und ähnlichen Diensten.

Sie erhalten auch einen WYSIWYG-Editor, wenn Sie Publii verwenden, um eine statische Site zu erstellen. Um zu beginnen, besuchen Sie die offizielle Website um es herunterzuladen oder zu erkunden GitHub-Seite für mehr Informationen.

Veröffentlichung

10. Zuerst

Ein interessanter Open-Source-Generator für statische Sites, der sich noch in der Entwicklung befindet. Auch wenn es im Vergleich zu anderen statischen Generatoren keine vollwertige Lösung mit allen Funktionen ist, ist es ein einzigartiges Projekt.

Primo zielt darauf ab, Ihnen beim Erstellen und Entwickeln einer Site mit einem visuellen Builder zu helfen, der leicht bearbeitet und auf jedem Host Ihrer Wahl bereitgestellt werden kann.

Sie können die besuchen offizielle Website oder erkunden Sie es GitHub-Seite für mehr Informationen.

Zuerst

Einpacken

Es gibt viele andere Site-Generatoren, die da draußen verfügbar sind. Ich habe jedoch versucht, die besten statischen Generatoren zu erwähnen, die Ihnen die schnellsten Ladezeiten, die beste Sicherheit und eine beeindruckende Flexibilität bieten.

Habe ich einen deiner Favoriten verpasst? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen.