Ubuntu 19.10 ‘Eoan Ermine’ ist da: Downloads jetzt verfügbar!

Es ist an der Zeit, aufrecht zu stehen wie das Kurzschwanzwiesel, um Platz für Ubuntus neue Version 19.10 Eoan Hermeline zu machen. Nach sechs Monaten Entwicklungszeit ist Ubuntu 19.10 endlich da.

Vielleicht haben Sie unsere Liste der Funktionen von Ubuntu 19.10 bereits gesehen, als wir das ausprobiert haben beta vor kurzem. In diesem Artikel werde ich einige wichtige Funktionen hervorheben und die offiziellen Download-Links erwähnen, um die neue Ubuntu-Version in die Hände zu bekommen.

Hauptmerkmale von Ubuntu 19.10

Nachfolgend finden Sie eine Liste der wichtigsten Highlights in dieser Version:

Abonnieren Sie unsere YouTube Kanal für mehr Linux-Videos

Läuft super schnell mit LZ4-Kompression

LZ4-Komprimierungsalgorithmen helfen, die Bootzeit im Vergleich zu früheren Versionen (Ubuntu 18.04 & 19.04) zu reduzieren. Abhishek stellte fest, dass die Bootzeiten bei seinem Intel NUC-Setup ebenfalls merklich schneller waren.

Unterstützung des ZFS-Dateisystems

Ubuntu 19.10 fügt eine Option zur Verwendung des ZFS-Dateisystems hinzu. Sie können sich während des Installationsprozesses dafür entscheiden.

Ubuntu 19.10 wird mit GNOME 3.34 ausgeliefert

Sie müssen die neueste Version von GNOME 3.34 kennen. Nun, Ubuntu 19.10 ist mit dem neuesten und besten ausgestattet.

Zusätzlich zu all diesen wichtigen Funktionen finden Sie viele wichtige Änderungen, die wir auch in unserem Artikel über die Funktionen von Ubuntu 19.10 behandelt haben.

Folgendes sollten Sie wissen, bevor Sie Ubuntu 19.10 installieren

Ich gebe Ihnen einige Hinweise, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ubuntu 19.10 auf Ihrem System installieren.

Upgrade von Ubuntu 19.04 auf 19.10

Wenn Sie die ISO-Datei nicht separat für eine Neuinstallation herunterladen möchten. Sie können Ihr System ganz einfach von Ubuntu 19.04 auf 19.10 aktualisieren.

Sie müssen nur zum „Software & Updates“-App.

Wenn Sie hier sind, navigieren Sie zum Aktualisierung Abschnitt und ändern Sie die Auswahl in „Benachrichtigen Sie mich über eine neue Ubuntu-Version” zu “Für jede neue Version“.

Wenn es bereits ausgewählt ist, müssen Sie nur nach dem Update suchen, um zu sehen, ob es verfügbar ist. Manchmal dauert es einige Tage, bis Sie über die Verfügbarkeit der neuen Version informiert werden.

Bitte beachten Sie, dass nach dem Upgrade auf 19.10 kein Downgrade auf 19.04 möglich ist. Sie müssen es neu installieren.

Ubuntu 18.04 LTS zu Ubuntu 19.10? Nicht empfohlen

Wenn Sie eine langfristige Supportversion von 18.04 verwenden, würde ich nicht empfehlen, auf Ubuntu 19.10 zu aktualisieren. Warten Sie noch sechs Monate und Sie haben Ubuntu 20.04 LTS.

Um von 18.04 auf 19.10 zu aktualisieren, müssen Sie zuerst auf 18.10 aktualisieren. Ubuntu 18.10 hat bereits das Ende des Lebenszyklus erreicht, sodass Sie möglicherweise nicht einmal die Option zum Upgrade auf 19.04 sehen.

Wenn Sie auf Tutorials stoßen, die das Upgrade von 18.04 auf 19.10 beschreiben, indem Sie die sources.list bearbeiten, tun Sie dies bitte nicht. Das Kernsystem in beiden Versionen ist unterschiedlich und ein manuelles Upgrade kann zu einem kaputten und unbrauchbaren System führen.

Ubuntu 19.10: Downloads für alle Geschmacksrichtungen verfügbar

Laut den Versionshinweisen steht Ubuntu 19.10 ab sofort zum Download bereit. Sie können den Torrent oder die ISO-Datei auf der offiziellen Download-Seite der Veröffentlichung herunterladen.

Ubuntu 19.10 herunterladen

Wenn Sie eine andere Desktop-Umgebung benötigen oder etwas Bestimmtes benötigen, sollten Sie sich die offiziellen verfügbaren Versionen von Ubuntu ansehen:

Sie werden vielleicht feststellen, dass einige der Ubuntu-basierten Distributionen das 19.10-Update noch nicht verfügbar gemacht haben. Es sollte ein paar Tage/Wochen/Monate dauern, bis das Update fertig ist. Sie können es dann herunterladen oder direkt aktualisieren.

Hast du Ubuntu 19.10 schon probiert? Welche Ubuntu-Variante/Distro verwendest du? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.