So fügen Sie in GIMP einen Rahmen um den Text hinzu

Dieses einfache Tutorial erklärt die Schritte zum Gliedern von Text in GIMP. Der Textumriss hilft Ihnen, Text vor dem Hintergrund einer anderen Farbe hervorzuheben.

In GIMP erstellter umrissener Text

Sehen wir uns an, wie Sie Ihrem Text einen Rahmen hinzufügen können.

Hinzufügen von Textkonturen in GIMP

Das gesamte Verfahren kann in diesen einfachen Schritten beschrieben werden:

  • Erstellen Sie Ihren Text und kopieren Sie den umrissenen Pfad
  • Fügen Sie eine neue transparente Ebene hinzu und fügen Sie den umrissenen Pfad zu dieser Ebene hinzu
  • Ändern Sie die Größe des Umrisses, fügen Sie eine andere Farbe hinzu

Das ist alles. Keine Sorge, ich werde jeden Schritt im Detail mit entsprechenden Screenshots zeigen. Wenn Sie diesem Tutorial folgen, sollten Sie in der Lage sein, dem Text Umrisse hinzuzufügen, auch wenn Sie GIMP noch nie zuvor verwendet haben.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie GIMP unter Linux oder dem von Ihnen verwendeten Betriebssystem installiert haben.

Dieses Tutorial wurde mit der GIMP 2.10-Version durchgeführt.

Schritt 1: Erstellen Sie Ihren Haupttext und kopieren Sie seine Gliederung

Öffnen Sie GIMP und erstellen Sie eine neue Datei, indem Sie zum oberen Menü->Datei->Neu gehen. Sie können auch die Tastenkombination Strg+N verwenden.

Neue Datei erstellen

Hier können Sie die Größe Ihrer Leinwand auswählen. Sie können auch wählen, ob Sie einen weißen Hintergrund oder einen transparenten Hintergrund wünschen. Es befindet sich unter den erweiterten Optionen->Farbprofil.

Ich habe den standardmäßigen weißen Hintergrund gewählt. Es kann später geändert werden.

Wählen Sie nun das Textwerkzeug aus der Toolbox in der linken Seitenleiste aus.

Hinzufügen von Text in GIMP

Schreiben Sie den gewünschten Text. Sie können Schriftart, Größe und Ausrichtung des Textes nach Belieben ändern. Ich habe die standardmäßige linke Ausrichtung des Textes für diesen Artikel beibehalten.

Ich habe bewusst eine helle Farbe für den Text gewählt, damit er schlecht lesbar ist. Ich werde diesem hellen Text in diesem Tutorial einen dunkleren Umriss hinzufügen.

Text in GIMP hinzugefügt

Wenn Sie mit dem Schreiben Ihres Textes fertig sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld und wählen Sie Pfad aus Text.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld und wählen Sie “Pfad aus Text”.

Schritt 2: Fügen Sie eine transparente Ebene mit der Textkontur hinzu

Gehen Sie nun zum oberen Menü, gehen Sie zu Ebene und fügen Sie eine neue Ebene hinzu.

Verwenden Sie Umschalt+Strg+N, um eine neue Ebene hinzuzufügen

Stellen Sie sicher, dass die neue Ebene transparent hinzugefügt wird. Sie können ihm einen passenden Namen geben, wie zum Beispiel ‘Umriss für Text’. Klicken Sie auf OK, um diese transparente Ebene hinzuzufügen.

Fügen Sie eine transparente Ebene hinzu

Gehen Sie erneut zum Menü und dieses Mal zu Wählen und klicke Vom Weg. Sie werden sehen, dass Ihr Text markiert wurde.

Gehen Sie zu Auswählen und wählen Sie Von Pfad

Im Grunde haben Sie gerade eine transparente Ebene erstellt, die denselben Text (aber transparent) wie Ihr Originaltext enthält. Was Sie jetzt tun müssen, ist den Text auf dieser Ebene zu vergrößern.

Schritt 3: Hinzufügen des Textumrisses durch Vergrößern und Ändern seiner Farbe

Gehen Sie dazu erneut zu Im Menü auswählen und wählen Sie diesmal Wachsen. Dadurch können Sie die Größe des Textes auf der transparenten Ebene vergrößern.

Vergrößern Sie die Auswahl auf der zusätzlichen Ebene

Vergrößern Sie es um 5 oder 10 Pixel oder was auch immer Sie bevorzugen.

Vergrößern Sie es um 5 oder 10 Pixel

Was Sie jetzt tun müssen, ist, diese vergrößerte Auswahl mit einer Auswahl Ihrer Farbe zu füllen. Da mein Originaltext eine helle Farbe hat, werde ich hier die Hintergrundfarbe für die Gliederung verwenden.

Wählen Sie Ihre Hauptbildebene aus falls es noch nicht ausgewählt ist. Die Ebenen sind in der rechten Seitenleiste sichtbar. Gehen Sie dann zur Toolbox und wählen Sie das Eimerfüllwerkzeug aus. Wählen Sie die gewünschte Farbe für den Umriss aus.

Verwenden Sie nun das Werkzeug, um Ihre Auswahl mit schwarzer Farbe zu füllen. Beachten Sie, dass Sie den äußeren Umriss des Textes ausfüllen, nicht den Text selbst.

Füllen Sie den Umriss des Textes mit einer anderen Farbe

Du bist hier ziemlich fertig. Verwenden Sie Strg+Umschalt+A, um die Auswahl Ihrer aktuellen Auswahl aufzuheben.

Umriss zum Text hinzugefügt

Jetzt haben Sie Ihrem Text in GIMP erfolgreich Umrisse hinzugefügt. Es ist auf weißem Hintergrund und wenn Sie einen transparenten Hintergrund wünschen, löschen Sie einfach die Hintergrundebene aus dem Ebenenmenü in der rechten Seitenleiste.

Entfernen Sie die weiße Hintergrundebene, wenn Sie einen transparenten Hintergrund wünschen

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, speichern Sie die Datei als PNG-Datei (um den transparenten Hintergrund zu erhalten) oder in einem anderen Dateiformat, das Sie bevorzugen.

Hast du es geschafft?

Das ist es. Das ist alles, was Sie tun müssen, um in GIMP eine Textgliederung hinzuzufügen.

Ich hoffe, Sie finden dieses GIMP-Tutorial hilfreich. Vielleicht möchten Sie sich ein weiteres einfaches Tutorial zum Hinzufügen eines Wasserzeichens in GIMP oder zum Hinzufügen von Pinseln in GIMP ansehen.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie unten einen Kommentar hinterlassen.